Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

www.auto-innovationen.com
JSP News

ARPRO CO2-Bonus an Ihrem Werkstor. JSP entwickelt ARPRO REvolution mit einem Recyclinganteil von nahezu 100

ARPRO REvolution entstand aus der Notwendigkeit, in der EPP-Branche mehr recyceltes Material mit dem höchstmöglichen Anteil zu verwenden. Als Marktführer hat JSP die Herausforderung eine Sorte zu entwickeln, die zu fast 100 % aus recyceltem Material besteht angenommen.

ARPRO CO2-Bonus an Ihrem Werkstor. JSP entwickelt ARPRO REvolution mit einem Recyclinganteil von nahezu 100

JSP brachte seine erste Rezyklattype: ARPRO 5135 RE in 2008 auf den Markt. Diese Type bestand aus 15 % Rezyklatanteil, das aus Verpackungs- und Produktionsabfällen gewonnen wurde. Durch Partnerschaften mit wichtigen Akteuren in der Branche konnte das Recycling-Portfolio seitdem erweitert werden, sodass nun auch Typen aus 25 % rezyklierten EPP-Post-Consumer Formteilen (ARPRO 5134 RE und ARPRO 5121 RE) und 15 % rezyklierten Kunststoffabfällen aus der maritimen Industrie (ARPRO 35 Ocean) angeboten werden.

ARPRO REvolution verwendet EPP-Altbauteile aus jeder Art von Anwendung. Die EPP-Altteile werden nach strengen, von JSP festgelegten Qualitätsanforderungen sortiert, verdichtet und regranuliert, was die Umwelt schont, aber die Herstellungskosten zusätzlich belastet. ARPRO REvolution eignet sich perfekt für nicht-technische Anwendungen, wie z. B. Verpackungs-, Freizeit- und Möbelanwendungen in der Zukunft.

ARPRO REvolution hat den bisher geringsten CO2-Fußabdruck aller jemals entwickelten expandierten Polypropylene (EPP). Im Vergleich zu herkömmlichem EPP aus Polypropylen-Neuware bietet ARPRO REvolution eine Reduzierung der CO2-Emissionen um -42 %, von 2,7 kg CO2-Äquivalent/kg auf 1,57 kg CO2-Äquivalent/kg.

Antonio Pereira, Entwicklungsprojektleiter bei JSP EMEA, sagt: "Ich halte dieses Produkt wirklich für REvolutionär und bin stolz darauf, Teil des Projektteams für diese zukunftsweisende ARPRO-Sorte zu sein, die zu fast 100 % aus recycelten Altformteilen besteht. Ich bin überzeugt, dass dieses Produkt alle Erwartungen in Bezug auf EPP mit Rezyklatanteil erfüllen wird und eine echte technische Lösung im Vergleich zum CO2-Zertifikatehandel darstellt. Es ist auch sehr erfüllend zu sehen, dass neue Entwicklungen auf den Tisch kommen, deren Hauptziel es ist, unsere globalen Umweltauswirkungen drastisch zu reduzieren und die Ziele der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung zu unterstützen."

Die Verwendung von EPP-Post-Consumer Formteilen unterschiedlicher Herkunft, Beanspruchung oder Abbaugrade bedeutet, dass die technischen Eigenschaften von ARPRO REvolution von Charge zu Charge variieren können und möglicherweise nicht stabil genug sind, um die strengen Anforderungen zu erfüllen, die für technische oder sicherheitsrelevante Anwendungen (wie z. B. in dynamischen Automobil Prallabsorbern) erforderlich sind zu erfüllen.

ARPRO REvolution ist die Antwort für alle, die ihre Umweltauswirkungen so weit wie möglich minimieren, ihren CO2-Fußabdrucks optimieren und sich selbst in eine Zukunft bewegen wollen, die die heutigen Ressourcen schont.

Accelerate your next Innovation. ARPRO REvolution wird ab 2022 im Handel erhältlich sein.

www.arpro.com
 

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Passwort vergessen?

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

International