Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

www.auto-innovationen.com
Keysight technologies News

Keysight erweitert die Zusammenarbeit mit Ansys, um Workflow-Lösungen für Wireless-Designs anzubieten

Kunden können mit der Integration von PathWave ADS RFPro und Ansys HFSS große, komplexe Entwicklungsaufgaben lösen und die Time-to-Market beschleunigen.

Keysight erweitert die Zusammenarbeit mit Ansys, um Workflow-Lösungen für Wireless-Designs anzubieten

Keysight Technologies erweitert die Zusammenarbeit mit Ansys, um die Umgebung PathWave Advanced Design System (ADS) RFPro von Keysight in die elektromagnetische Simulation Ansys HFSS zu integrieren.

Infolge dieser Zusammenarbeit können Hochfrequenz- (HF) und Mikrowellen-Ingenieure den zeitaufwändigen Schwachpunkt der händischen Verbindung von Design-Tools beseitigen. Dadurch wird der Arbeitsablauf vereinfacht und die Time-to-Market verbessert. Die anfängliche Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen, die bereits im Februar 2021 angekündigt wurde, verbesserte den Workflow zwischen den Produkten der Unternehmen, um die Time-to-Market für 5G-, Luft-/Raumfahrt- und Verteidigungs- sowie Automobilanwendungen zu beschleunigen.

„Das PathWave-Framework von Keysight hilft Kunden bei der schnelleren Markteinführung – vom Design bis zur Fertigung. Die Entwicklung offener Schnittstellen zwischen Design- und Testsoftwareprodukten ermöglicht End-to-End-Workflow-Lösungen für System-/Schaltungsdesign, Verifikation und Fertigung“, so Tom Lillig, General Manager von Keysight PathWave Software Solutions. „Wir haben PathWave über die Keysight-Produkte hinaus erweitert, um Ansys HFSS mit PathWave ADS RFPro zu verbinden. Diese Partnerschaft ermöglicht es Kunden, große, komplexe Entwicklungsaufgaben noch schneller zu lösen.“

Die Simulationslösung RFPro von Keysight ist eine elektromagnetische (EM) Umgebung für Entwickler von HF- und Mikrowellenschaltungen und ist nahtlos in Keysight PathWave ADS integriert. RFPro macht die Durchführung von EM-Analysen einfach, vereinfacht die EM-Schaltungs-Co-Simulation und spart Stunden bis Wochen an Simulations-Setup-Zeit.

„Ansys hat sich verpflichtet, Produkte von Weltklasse in einem offenen Ökosystem zu entwickeln“, sagt Steve Pytel, Vice President of Ansys Product Management. „Die Zusammenarbeit mit Keysight ergänzt diese Strategie und ermöglicht es Keysight und Ansys, umfassende Lösungen anzubieten, die die technischen Herausforderungen unserer Kunden adressieren.“

Keysights ADS RFPro wurde in PathWave ADS 2019 eingeführt und hat innerhalb der ADS-Anwendergemeinde eine breite Akzeptanz gefunden. Keysight adressiert nun die größeren Workflow-Herausforderungen der Kunden mit PathWave Workflow-Lösungen. HFSS ist ein bewährter, weit verbreiteter Solver nach der Finite-Elemente-Methode (FEM). Zusätzlich zu Momentum und Keysight FEM haben ADS-Entwickler nun Zugriff auf HFSS als zusätzliche Simulationsoption in ADS RFPro.

Steve Pytel, Vice President of Ansys Product Management, kommentiert: „Viele Kunden koppeln PathWave ADS und RFPro von Keysight für das Design von HF-Schaltungen mit Ansys HFSS, um ihre bestückten HF-Module zu verifizieren und zu validieren. Der manuelle Prozess zum Austausch von Design-Dateien zwischen den Tools ist zeitaufwändig und kann zu Engpässen führen – insbesondere, wenn die Anzahl der Die-Counts für komplexe HF-Module in Anwendungen wie 5G und 6G steigt. Wir arbeiten mit Keysight zusammen, um diesen Problempunkt zu entschärfen – und letztlich einen effizienten Workflow zu schaffen, der schnelle Ergebnisse für unsere gemeinsamen Kunden liefert und die Innovation in der Branche vorantreibt.“

Die PathWave ADS RFPro HFSS Link-Option wird in ADS 2022 von Keysight verfügbar sein und wird voraussichtlich im Sommer 2021 ausgeliefert.

www.keysight.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Passwort vergessen?

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

International