Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

www.auto-innovationen.com
DRiV

Tenneco Monroe® Intelligent Suspension-Technologie im Volkswagen ID.4 Electric SUV

Lake Forest, Illinois – Für den Volkswagen ID.4 Crossover SU, das zweite Modell in der neuen Serie vollelektrischer Fahrzeuge des Autoherstellers, wird in Europa und China optional die CVSAe-Technologie von Tenneco (Continuously Variable Semi-Active mit externem Ventil) erhältlich sein. Das CVSAe-System ist eine von mehreren fortgeschrittenen Fahrwerk-Lösungen, die nun im Intelligent Suspension-Portfolio von Tenneco Monroe® verfügbar sind. Es ist darauf ausgelegt, Probleme mit erhöhten Trägheitslasten in mit Akkus ausgerüsteten Fahrzeugen zu beheben, und ist außerdem als Option im jetzt in Europa erhältlichen Volkswagen ID.3 Hatchback verfügbar.

Die semiaktiven CVSAe-Fahrwerke umfassen mehrere Design- und Konstruktionsmerkmale, die die Ladekapazität und den Dämpfkraft-Abstimmbereich in mit Lithium-Ionen-Akkus ausgerüsteten Fahrzeugen erweitern. Das zusätzliche Gewicht der EV-Akkus kann die Dämpfanforderungen in einer Reihe von Fahrsituationen erhöhen. Die CVSAe-Technologie wendet bei Bedarf automatisch zusätzliche Dämpferwirkung an, um die Karosserieneigung (Bremstauchen) zu reduzieren, und gewährleistet damit herausragenden Fahrkomfort.

Das System passt sich über vier elektronisch gesteuerte Stoßdämpfer fortlaufend wechselnden Fahrbahnbedingungen und Fahrsituationen an. Ein elektronisches Steuergerät (ECU) verarbeitet die Daten verschiedener Sensoren und steuert per Elektronikventil individuell die einzelnen Stoßdämpfer. Der Fahrer kann zwischen den Fahrprogrammen Comfort oder Sport mit unterschiedlichen Fahrwerkseinstellungen wählen.

„Die CVSAe-Technologie trägt zu einem besseren Fahrerlebnis bei, ob nun in städtischen Umgebungen, auf der Autobahn oder auf kurvenreichen Straßen“, so Henrik Johansson, Vice President und General Manager, Advanced Suspension Technologies bei Tenneco. „Wir sind zuversichtlich, dass Verbraucher, die sich für diese neuen Volkswagen-Modelle entscheiden, Freude am differenzierten Fahr-und Lenkverhalten unseres bewährten, äußerst vielseitigen Fahrwerks haben werden.“

Der am Standort Zwickau der Volkswagen Group hergestellte Volkswagen ID.4 bietet eine umfassende Bandbreite an modernen, fahrerorientierten Technologien, darunter sprachaktivierte Steuerelemente, ein auf die Windschutzscheibe projiziertes Heads-up-Display, ein Touchscreen-Infotainment-System und vieles mehr. Mit CVSAe-Technologie ausgerüstete ID.4-Modelle bieten als zusätzlichen Vorteil ausgezeichnete Fahreigenschaften.

Die CVSAe-Fahrwerkstechnologie von Tenneco wird derzeit in mehr als 40 Fahrzeugmodellen mit hohen Verkaufszahlen eingesetzt. Weitere Informationen auf www.monroeintelligentsuspension.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Passwort vergessen?

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

International