Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

www.auto-innovationen.com
CUMMINS News

WIRTSCHAFTLICHE VORTEILE VON ERDGASMOTOREN

Im Vergleich zu Diesel- und Benzinfahrzeugen verschmutzen Erdgasmotorfahrzeuge weniger, haben einen geringeren CO2-Fußabdruck und verwenden einen Kraftstoff, der kein Risiko von Verunreinigungen durch Schmutz oder Wasser darstellt.

WIRTSCHAFTLICHE VORTEILE VON ERDGASMOTOREN

Bei vielen Anwendungen ist das Umgekehrte der Fall. Ein Erdgas-Lkw ist teurer als ein Diesel-Lkw, aber Flottenbetreiber, die auf Erdgasfahrzeuge umschalten, profitieren in der Regel langfristig von wirtschaftlichen Vorteilen, zusätzlich zur Verbesserung des Nachhaltigkeitsprofils ihres Unternehmens.

Kosteneinsparungen durch niedrige, stabile Erdgas-Kraftstoffpreise
Die erste Einsparungsquelle ist der Kraftstoff selbst. In den USA sind die Preise für Erdgas im Einzelhandel im Durchschnitt deutlich niedriger als der Einzelhandelspreis von Benzin und Diesel. Dies gilt seit 20 Jahren. Der Erdgaspreis ist ebenfalls stabil und vom Preis für Mineralölkraftstoffe getrennt. Für Unternehmen, die nicht die Möglichkeit haben, den Preis ihrer Dienstleistungen an die steigenden Kraftstoffpreise anzupassen, ist die Stabilität der Erdgaspreise ein großer Vorteil. Die Verkehrsbetriebe zum Beispiel können den Preis für Busfahrkarten nicht leicht erhöhen. Der Betrieb von Erdgasbussen hilft ihnen, bei jedem Preisauftrieb von Diesel oder Benzin finanzielle Härten zu vermeiden.

Ende 2021 lag der durchschnittliche Einzelhandelspreis für Diesel in den Vereinigten Staaten bei 3,10 USD pro Gallone Benzinäquivalent; Zum Vergleich: Der Preis für komprimiertes Erdgas (CNG) lag bei 2,33 USD pro Gallone Benzin-Äquivalent. Zu diesen Preisen würde ein Lkw, der jährlich 10.000 Gallonen Kraftstoff verbraucht, mit CNG 7.700 USD einsparen.

Geringere Wartungskosten durch Erdgasmotoren
Kraftstoffkosteneinsparungen sind nur ein Teil der Gleichung. Erdgasfahrzeuge benötigen außerdem weniger Wartung als Dieselfahrzeuge mit Abgasnachbehandlungssystemen. Dies ist aufgrund der Komplexität der Abgasnachbehandlungssysteme erheblich, die zur Erfüllung der aktuellen Emissionsstandards erforderlich sind, insbesondere in den USA. Diese Systeme erfordern eine menge vorbeugende Wartung, z. B. den Filterwechsel. Zusammen mit den Kosten für Reparaturen, Verbrauchsmaterialien, Wartung und Ausfallzeiten für die Wartung kann die Wartung eines modernen Abgasnachbehandlungssystems mehrere tausend Dollar pro Jahr kosten. Bei Erdgasfahrzeugen mit viel einfacheren Abgasnachbehandlungssystemen entfallen diese Kosten fast vollständig.

Diese Wartungsaspekte sind wichtige Erwägungen bei der Beurteilung, wann auf Erdgasmotoren umzusteigen ist.

Anreize könnten auch wirtschaftliche Vorteile für Erdgasmotoren bieten
Es gibt auch reichlich staatliche Anreize für Unternehmen, die in Erdgasfahrzeuge investieren möchten. In den Vereinigten Staaten bietet fast jeder Staat Anreize, die von Fahrspurnutzungs- und Parkrechten für Fahrzeuge mit hoher Platzverhältnissen (DAMIT) über Zuschüsse zur Finanzierung von Infrastrukturprojekten zur Kraftstoffbetankung bis hin zu Rabatten auf Erdgaskäufe reichen. Auf Bundesebene stehen erhebliche Steuergutschriften zur Verfügung. Zum Beispiel war im Jahr 2021 eine Steuergutschrift von 0,50 USD pro Gallone Benzin-Äquivalent für den Einsatz von CNG und flüssigem Erdgas (LNG) verfügbar. Dies entspricht einer effektiven Reduzierung von mehr als 20 % oder 5.000 USD pro Jahr für ein Fahrzeug, bei dem jährlich 10.000 Gallonen Kraftstoff verbraucht werden. (Die Gutschriften aus dem Jahr 2021, aber die Verlängerungsrechnungen für 2022 sind in der Pipeline.)

Fahrer- und Betriebseinsparungen im Zusammenhang mit Erdgasmotoren
Beim Betrieb von Erdgasfahrzeugen gibt es weitere sanfte Einsparungen. Betreiber von CNG-Fahrzeugen, die sich für die Installation eines "zeitbefüllten" Kraftstoffsystems auf ihren Anlagen entscheiden, können beispielsweise Arbeitsstunden sparen. "Zeitbefüllte" Systeme füllen CNG-Tanks langsam über Nacht. Am Ende des Tages parken Fahrer ihr Fahrzeug an einem Tankstellenpunkt, schließen eine Kraftstoffdüse an das Fahrzeug an und fahren nach Hause. Im Vergleich dazu, dass sie an der Gaspumpe warten und dann mehrere Minuten warten müssen, um ihren Tank zu füllen, sparen Fahrer Zeit und ihre Firma spart Geld. Fahrer und Mechaniker berichten außerdem, dass sie im Vergleich zu Dieselmotoren gerne mit Erdgasmotoren arbeiten. Sie sind leiser, sauberer und führen nicht dazu, dass jemand die Arbeit verlässt, die nach Dieselkraftstoff riecht. In einigen Fällen können diese Verbesserungen in bezug auf die Lebensqualität zu einem geringeren Personalabbau und damit zu niedrigeren Kosten im Zusammenhang mit Schulungen und Rekrutierung führen.

Unternehmen, deren Betrieb es ihnen ermöglicht, in diesen Kostenkategorien Einsparungen zu erzielen, können die anfänglichen Investitionen in Erdgasfahrzeuge schnell wieder aufholen. Der Wechsel zu Erdgasfahrzeugen ist zwar nicht jeder selbst, aber für viele Unternehmen ist die Investition in Erdgasfahrzeuge ein intelligenter finanzieller Schritt.

Sollten Diese Vorteile für Sie interessant klingen, sollten Sie auch unsere Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Erdgasmotoren überprüfen. Diese Antworten decken Themen wie Kosten, Praktischkeit und Durchführbarkeit der Integration von Erdgas in kommerzielle Flotten ab.

Niemals das Neueste verfehlen und die Zukunft halten. Melden Sie sich unten an, um die neuesten Informationen über Technologien, Produkte, Branchennachrichten und mehr zu erhalten.

www.cummins.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest


Passwort vergessen?

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

International