Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

www.auto-innovationen.com
Rohde & Schwarz

Granite River Labs und Rohde & Schwarz bauen Partnerschaft aus für erweiterte Compliance-Testkompetenz in Europa

Granite River Labs (GRL) hat in Deutschland vor kurzem sein neues, hochmodernes Testlabor für Compliance-Tests digitaler Hochgeschwindigkeitstechnik eröffnet. Nun baut das Unternehmen sein Dienstleistungsangebot für den wachsenden europäischen Markt weiter aus. Zum vorhandenen R&S RTP164 Hochleistungsoszilloskop ist nun der R&S ZNB20 Vektornetzwerkanalysator von Rohde & Schwarz hinzugekommen. Damit kann das GRL-Testlabor ein noch breiteres Spektrum an Testdienstleistungen rund um etablierte und zukünftige digitale Hochgeschwindigkeitstechnologien wie Automotive Ethernet und USB anbieten.

Granite River Labs und Rohde & Schwarz bauen Partnerschaft aus für erweiterte Compliance-Testkompetenz in Europa
Mit dem R&S ZNB20 kann das GRL-Testlabor VNA-basierte Compliance-Messungen anbieten.

Granite River Labs (GRL), ein weltweit führender Anbieter von Compliance-Tests und Zertifizierungen von digitalen Hochgeschwindigkeits-Designs, Kabeln und Steckverbindern, und Rohde & Schwarz setzen ihre Partnerschaft beim Aufbau des im Dezember 2021 eröffneten neuen europäischen GRL-Testlabors in Karlsruhe fort. GRL ergänzt den Messgerätepool seines Testlabors mit dem R&S ZNB20 Vektornetzwerkanalysator (VNA) von Rohde & Schwarz. Mit diesem Schritt wird das Dienstleistungsangebot des Labors um VNA-basierte Messungen zur Verifizierung, Fehlersuche und Compliance-Prüfung von Kabeln und Steckverbindern für Automotive Ethernet, Automotive SerDes Alliance (ASA), USB, HDMI und viele weitere Standards erweitert. Darüber hinaus stellt GRL seinen Kunden Dienstleistungen für die präzise Charakterisierung und das Deembedding von Prüfadaptern in digitalen und HF-Hochgeschwindigkeitsanwendungen zur Verfügung. Nicht zuletzt ergänzt der R&S ZNB20 das Angebot an Schnittstellentests auf Basis des R&S RTP164 Hochleistungsoszilloskops um zusätzliche Tests wie Rückflussdämpfungs- und Mode-Conversion-Messungen, die z.B. beim Test von Hosts und Schnittstellen benötigt werden.

Rohde & Schwarz bietet als einer der führenden Messtechnikhersteller wegweisende Lösungen für Compliance-Tests sowie eine umfassende Toolchain für die Verifizierung und Fehlersuche. Kunden, die eine offizielle Zertifizierung durch die zuständigen Normengremien anstreben, können dieselben Rohde & Schwarz Testlösungen intern für F&E- und Precompliance-Tests verwenden, bevor sie ihre Produkte offiziell duch GRL verifizieren und zertifizieren lassen.

Der R&S ZNB20 stellt leistungsstarke Werkzeuge für die Charakterisierung und das Deembedden von Prüfadaptern zur Verfügung. Er unterstützt eine breite Palette an Messungen sowohl im Frequenz- als auch im Zeitbereich, wie z.B. der Leitungsimpedanz, Signalanstiegszeit und Laufzeitdifferenz, sowie Augendiagramm- und automatisierte Maskentests. Die R&S ZNrun Automatisierungssoftware sorgt für den automatischen Ablauf des gesamten Compliance-Tests von der Datenerfassung und -Nachverarbeitung bis hin zur Erstellung eines Testprotokolls. Die Architektur des R&S RTP164 ist optimiert für Echtzeitsignalverarbeitung und bietet leistungsfähige Werkzeuge für Verifizierung und Fehlersuche, einschließlich Echtzeit-Deembedding, Echtzeit-Augendiagramm, High-Speed Serial Pattern Trigger und Protokolldekodierung, sowie branchenführende Jitter- und Rauschzerlegung. Mit der R&S ScopeSuite Compliance Test Software führt das Oszilloskop automatisierte Tests für verschiedene digitale Hochgeschwindigkeitsschnittstellen durch. Bildbasierte Workflows unterstützen den Anwender bei der Anschluss- und Testkonfiguration. Abschließend erstellt die Software ein umfassendes Testprotokoll.

Granite River Labs ist ein führendes Testhaus für digitale Hochgeschwindigkeits-Designs, Leiterplatten, Kabel und Steckverbindungen und bietet seinen Kunden Dienstleistungen für Compliance-Tests und Zertifizierungen sowie Beratung bei der Fehlersuche. Zu den Technologien, die am kürzlich eröffneten Standort in Karlsruhe adressiert werden, gehören Automotive Ethernet (bis 1000BASE-T1 und 2.5G/5G/10GBASE-T1), USB 2.0 und USB 3.2 sowie HDMI, DisplayPort, MIPI®, DDR und andere.
Martin Stumpf, Market Segment Manager Digital Design Test bei Rohde & Schwarz, erklärt: „Wir freuen uns, dass wir unsere Partnerschaft mit Granite River Labs fortsetzen und das neue Testlabor mitten in Europa mit unserer Messtechnik unterstützen können. Die Kombination unseres messtechnischen Know-hows mit der Fachkompetenz von Granite River Labs im Bereich Compliance und Zertifizierung wird unseren Kunden helfen, ihre Produkte für die digitale Hochgeschwindigkeitskommunikation von heute und morgen schneller auf den Markt zu bringen.“

Holger Kunz, President of Worldwide Services bei GRL, ergänzt: „Deutschland ist Innovationsführer in den Bereichen Fahrzeugvernetzung, Infotainment, Ladetechnik und Power Management. Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit Rohde & Schwarz weiter auszubauen, um zu einem erstklassigen Ökosystem für die Produktentwicklung in Europa beizutragen. Durch die Kombination des Expertenwissens von GRL und der umfassenden Kompetenz von Rohde & Schwarz können wir Unternehmen bei der Einführung von Produkten und Lösungen der nächsten Generation unterstützen.“

Granite River Labs und Rohde & Schwarz haben ihr gebündeltes Know-how im Bereich Compliance-Tests für digitale Hochgeschwindigkeitstechnik auch auf dem Automotive Ethernet Congress in München vom 1. bis 2. Juni 2022 unter Beweis gestellt.
Weitere Informationen zu Rohde & Schwarz Testlösungen für digitale Hochgeschwindigkeitsschnittstellen finden Sie unter https://www.rohde-schwarz.com/_230552.html

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest


Passwort vergessen?

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

International