Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

www.auto-innovationen.com
Nexperia News

Nexperia: ESD-Schutzdioden mit extrem niedriger Kapazität schützen schnelle Datenschnittstellen im Automobilbereich

Nexperia, der Experte für Halbleiterbauelemente, erweitert sein Portfolio an ESD-Schutzdioden mit extrem niedriger Klemmspannung und Kapazität. Die Produktpalette ist für den Schutz von Hochgeschwindigkeits-Datenleitungen wie USB 3.2, HDMI 2.0, LVDS oder A/V-Monitore in Fahrzeugen, Displays und Kameras ausgelegt.

Nexperia: ESD-Schutzdioden mit extrem niedriger Kapazität schützen schnelle Datenschnittstellen im Automobilbereich

Robuste Schutzvorrichtungen minimieren den Einfluss auf die Signalintegrität.

Das Portfolio zielt außerdem darauf ab, die kommenden Hochgeschwindigkeits-Videolinks sowie die Multi Gigabit Ethernet Anwendungen der OPEN Alliance zu schützen.

Zu den neuen Produkten gehören PESD5V0C1BLS-Q und PESD5V0C1ULS-Q, beide als 2-Pin Single-Line-Bauteile im sehr kompakten DFN1006BD-2-Gehäuse für optimierte Flexibilität beim Routing. Weiterhin sind PESD5V0C2UM und PESD5V0C2UM-Q als 3-Pin-Bauteile für differenzielle Leitungen in DFN1006-3 erhältlich. Alle Varianten werden in leadless-DFN-Gehäusen geliefert, um die elektrische Leistung und Signalintegrität zu verbessern.

ESD-Klemmdioden erfüllen eine wichtige Funktion, indem sie Datenschnittstellen in Kfz-Subsystemen vor Schäden bewahren. Dabei ist es entscheidend, dass sie die Integrität der Datensignale und die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) der Systeme nicht beeinträchtigen, die sie schützen.

Aufgrund Nexperias langjährigen Know-hows in der Entwicklung von ESD-Schutzlösungen bieten diese Dioden mit ihrer extrem niedrigen Bauteilkapazität (bis zu 0,3 pF) eine erstklassige Signalintegritätsleistung. Für maximale Design-Flexibilität stehen die Bauelemente sowohl in Dual-Line DFN1006-3 als auch in Single-Line DFN1006BD-2 zur Verfügung. DFN1006BD-2 hat ausserdem side-wettable Flanks (SWF), die eine automatisierte optische Kontrolle ermöglichen.

Die Komponenten eignen sich gemäß AEC-Q101 für die Automobilindustrie und zeichnen sich durch ein tiefes Snapback-Verhalten in Kombination mit einem niedrigen Widerstand von 0,27 Ω aus. Dieses verbessert die Robustheit auf Systemebene und die Klemmleistung in Hochgeschwindigkeits-Datenschnittstellen.

Weitere Informationen zu den Bauteilen und Datenblätter finden Sie unter: Nexperia.com/automotive-ESD-protection

www.nexperia.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest


Passwort vergessen?

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

International