Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

www.auto-innovationen.com
FPT

FPT INDUSTRIAL VERZEICHET BEI SFH IN CHINA POSITIVE ERGEBNISSE

Die COVID-19-Pandemie zieht nach wie vor Gesellschaften und Unternehmen weltweit in Mitleidenschaft. FPT, CNH Industrials globale Motorenmarke, bemüht sich, die Auswirkungen innerhalb seines gesamten Produktions- und Vertriebsnetzwerks durch die Einhaltung der Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften zu minimieren, die in den verschiedenen internationalen Märkten gelten, auf denen das Unternehmen agiert. Da die Welt weiterhin mit entscheidenden Geräten versorgt werden muss, besteht nach wie vor eine starke Nachfrage nach industriellen Antrieben.




FPT INDUSTRIAL VERZEICHET BEI SFH IN CHINA POSITIVE ERGEBNISSE

In dieser schwierigen Zeit zeichnen sich nun endlich in China, dem ersten von der Pandemie gebeutelten Land, Anzeichen einer Erholung ab. Während die Arbeit schrittweise wieder aufgenommen und die Industrie langsam hochgefahren wird, gewinnen die globalen Akteure durch die erfreuliche Geschäftsentwicklung nun wieder an Zuversicht. Bei SFH, FPT Industrials Joint Venture in der chinesischen Stadt Chongqing, wurden im April wieder ermutigende Resultate erzielt.

Nachdem die Wirtschaft durch den Ausbruch von COVID-19 Ende Januar einige Wochen lang zum Erliegen gekommen war, nahm das Werk schließlich Anfang Februar unter strikten Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit und Sicherheit seiner Mitarbeiter wieder die Produktion auf. Mit einem sorgfältig entwickelten Konzept setzte das Werk seine Tätigkeit mit einer verringerten Kapazität wieder in Gang und wird allmählich auf den Vollbetrieb umstellen.

Aufgrund der steigenden Nachfrage auf dem Markt der Schwerlastkraftwagen in China hat SFH im April innerhalb eines Monats mehr Cursor-Motoren hergestellt als je zuvor. Im Vergleich zu den letzten Rekordzahlen aus dem Jahr 2018, als die Produktion in Chinas Schwerlastkraftwagenindustrie einen beispiellosen Höchststand erreicht hatte, wurde nun ein Anstieg von 6 % verzeichnet.

Als führender Motorenlieferant von Nutzfahrzeugherstellern verfügt SFH über vier Fertigungslinien für Zylinder und Zylinderköpfe und zwei Montagelinien. Die Zylinder- und Zylinderkopf-Fertigungslinien sind mit vierzig Großrechnern ausgestattet. Das Werk ist 24 Stunden am Tag mit Sonderschichten im Betrieb, um die Lieferungen an seine Kunden, darunter CNH Industrials Joint Venture SIH für Schwerlastwagen in Chongqing, sicherzustellen und der starken Nachfrage des Marktes gerecht zu werden, der durch den angeordneten Lockdown eingebrochen war.

SFH wurde 2007 von FPT Industrial, SAIC Motor und Chongqing Machine Equipment gegründet. Das Unternehmen zählt zu den bedeutendsten Motorenherstellern in China und gilt im Bereich fortschrittlicher emissionsarmer Industriemotoren als Vorreiter. Mit etwa 700 Mitarbeitern stellt das Joint Venture in seiner Produktionsanlage in Chongqing Cursor-Motoren für Schwerlastkraftwagen und Baufahrzeuge für den On- und Off-Road-Einsatz sowie Stromerzeugungs- und Schifffahrtsanwendungen her. Einen Teil seiner Produktion exportiert das Unternehmen auf den weltweiten Markt. Es beliefert Nordamerika mit Motoren gemäß den Anforderungen von Stage V und Europa mit Antrieben, die Euro VI erfüllen.

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest


Passwort vergessen?

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

International