Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

MANN + HUMMEL News

CN95-Zertifizierung für Innenraumfilter

Ein Großteil der Innenraumfilter der MANN+HUMMEL Gruppe erfüllen die Anforderungen der CN95-Zertifizierung. Der Filtrationsspezialist unterstützt Fahrzeughersteller bei dem Zertifizierungsprozess.

Cojali News

WIE MAN BATTERIESTARTGERÄTE BENÜTZT

Innerhalb von Jaltest Tools - dem Produktsortiment, entworfen zur professionellen Ausrüstung der Werkstatt - können Sie nun die neuen Batteriestartgeräte JT3013 und JT3014 für 12 und 24 V finden.

ZF News

ZF AFTERMARKET EMPFIEHLT: BEIM KUPPLUNGSWECHSEL AM NFZ AUCH DAS SCHWUNGRAD ERSETZEN

In den meisten Nfz-Motoren ist das Schwungrad ein massives Bauteil. Doch auch dieses kann verschleißen: beispielsweise am Anlasserzahnkranz oder an der Reibfläche. Diese ist nämlich um nur wenige Zehntelmillimeter konisch gestaltet, um ein sanftes Einrücken der Kupplung sicherzustellen. Die Nutzfahrzeugexperten von ZF Aftermarket empfehlen deshalb, das Schwungrad beim Kupplungswechsel besonders sorgfältig zu prüfen und dem Kunden einen frühzeitigen Austausch vorzuschlagen.

Phoenix Contact News

Eine CCS-Ladedose für alle Elektrofahrzeuge

Die universellen Fahrzeug-Ladedosen Charx connect von Phoenix Contact ermöglichen das AC- und DC-Laden von E-Fahrzeugen aller Art, von niedrigen Ladeleistungen bis zum High Power Charging (HPC) mit bis zu 500 kW.

Turck News

IO-LINK-PORTFOLIO FÜR DEZENTRALE AUTOMATISIERUNG

Turck ergänzt Angebot um 8-Port-Master mit M12-Power-Versorgung, kompakten 4-Port-Master in IP20 sowie I/O-Hub mit externer Spannungsversorgung.

FEV News

FEV ENGAGIERT SICH IN H2GLOBAL-STIFTUNG FÜR „GRÜNEN“ WASSERSTOFF

FEV, ein international führender, unabhängiger Dienstleister in der Fahrzeug- und Antriebsentwicklung, engagiert sich in der Stiftung H2Global für die Erreichung der in der Nationalen Wasserstoffstrategie verabschiedeten Ziele im Zusammenhang mit Erzeugung und Import von „grünem“ Wasserstoff und Power-to-X-Produkten. Dabei kann das Unternehmen auf mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Wasserstofftechnologien zurückblicken. Die Stiftung dient der Umsetzung des gleichnamigen Förderkonzepts des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.


Passwort vergessen?

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

International