Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

MTU News

ROYCE-ROLLS UND NETINERA SCHLIESSEN LANGFRISTIGEN SERVICEVERTRAG FÜR DIE ÜBERHOLUNG VONMTU-MOTOREN UND -POWERPACKS

Rolls-Royce und Netinera haben einen Vertrag über die Grunderneuerung von bis zu 180 PowerPacks der Marke mtu abgeschlossen. Der Vertrag läuft bis zum Jahr 2032 und sieht die komplette Überholung von PowerPacks auf Basis von mtu-Motoren der Baureihe 183 im sogenannten Reman-Verfahren vor. Diese setzt Netinera in Regionalzügen des Typs Siemens Desiro (VT 642) ein. Netinera zählt zu den größten Verkehrsunternehmen Deutschlands und betreibt öffentlichen Personennah- und Regionalverkehr mit Bussen und Bahnen.

Rohm Semiconductors News

Kooperation mit UAES: ROHM als bevorzugter Lieferant von SiC-Lösungen anerkannt

Beitrag zur verbesserten Leistung von Wechselrichtermodulen in Elektrofahrzeugen. ROHM wurde kürzlich von United Automotive Electronic Systems Co., Ltd. (UAES) – einem chinesischen Tier-1-Automobil-hersteller – als bevorzugter Lieferant von SiC-Lösungen zertifiziert.

Bosch Security News

DIE NEUE VERKEHRSMELDER-SOFTWARE BASIERT AUF DER VIDEOANALYSE MIT TIEFEN NEURONALEN NETZEN

Der Verkehrsmelder wurde in erster Linie für Verkehrsanwendungen wie die Überwachung von Kreuzungen, die automatische Erkennung von Zwischenfällen und die Erleichterung datengestützter Entscheidungen entwickelt. Er hilft dabei, Fahrzeuge in verkehrsreichen Umgebungen mit präzisen Details wie Geschwindigkeit, Position und Farbe zu unterscheiden und zu klassifizieren. Es kann auch Lastwagen, Busse, Motorräder, Fahrräder und Personen erkennen und zählen.

Continental News

MK C2 VON CONTINENTAL SCHAFFT DIE GRUNDLAGE FÜR BREMSSYSTEME IN ZUKÜNFTIGEN FAHRZEUGARCHITEKTUREN

Continental unterstützt die weltweiten Megatrends Elektrifizierung und Automatisiertes Fahren mit der zweiten Generation seines elektrohydraulischen Bremssystems. Die MK C2 ist kompakter, leichter, wirtschaftlicher und hat eine Multi-Logic-Architektur für eine noch höhere Verfügbarkeit und höhere Leistungsmerkmale. Durch den modularisierten und skalierbaren Aufbau lässt sich die MK C2 optimal in komplette Plattformen integrieren und stellt damit den „Türöffner“ für zukünftige Bremssysteme und Motion Control Lösungen dar.

Vector News

OBDonUDS – Was steckt hinter dem neuen Diagnosestandard?

Vector Informatik bietet eine sofort einsetzbare Werkzeugkette für den neuen Diagnosestandard OBDonUDS (SAE J1979-2) an. Der neue Standard wird in den USA ab dem Jahr 2023 eingeführt und ist ab dem Jahr 2027 verpflichtend. Der Standard SAE J1979 beschreibt im Detail, wie OBD-Daten mit einem externen Diagnosegerät aus einem Fahrzeug ausgelesen werden.

Vitesco Technologies news

VITESCO TECHNOLOGIES LIEFERT ELEKTRISCHEN ACHSANTRIEB FÜR HOCHLEISTUNGS-DREIRAD TWIKE 5

Erster Einsatz des hochintegrierten EMR3-Systems außerhalb des Pkw-Bereichs, wo es bereits für über 20 Fahrzeugmodelle ausgewählt wurde. Twike 5 verbindet Leistung und Effizienz: 0 bis 100 km/h in 3,8 Sekunden, Stromverbrauch 6,9 kWh pro 100 km; Produktionsstart für Mitte 2022 geplant.


Passwort vergessen?

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

International