Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

MEDIAWORLD

Hankook Ultra-High-Performance Reifen für Porsche Cayenne

Reifenhersteller Hankook und die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG haben die Erstausrüstung mit Hankook Reifen auf neue Sportwagen-Modelle des Automobilherstellers erweitert. Seit Juni dieses Jahres wird der Porsche Cayenne ab Werk unter anderem mit Hankooks Ultra-High-Performance Reifen Ventus S1 evo 3 SUV in der 21 Zoll Dimension ausgerüstet. Die neueste Auflage des High-End-Reifens bietet neben hoher Nasshaftung und niedrigem Rollwiderstand ausgezeichnetes Fahrverhalten und Lenkpräzision.

MEDIAWORLD

Rheinmetall Automotive erhält Auftrag für Brennstoffzellen-Komponenten

Der Technologiekonzern Rheinmetall ergänzt das Produktportfolio seiner Automobilsparte konsequent in Richtung neuer Antriebsformen. Zu den derzeitigen Entwicklungsaktivitäten gehören neben Produkten für batterieelektrische Fahrzeuge auch Komponenten für alternative Antriebskonzepte, wie die Brennstoffzelle. Der Automobil­zulieferer Rheinmetall Automotive entwickelt dazu ein spezielles Rezirkula­tions­gebläse für innerhalb der Brennstoffzellen-Stacks noch nicht verbrauchten Wasserstoff, besondere Kühlmittelpumpen für Spannungslagen von 400V und 800V sowie elektrische Ventile.

MEDIAWORLD

MAHLE macht Motorkomponenten intelligent

Intelligente Motorkomponenten sind nicht nur ein wertvolles Werkzeug für Motorenentwickler; sie könnten zukünftig auch als „Frühwarner“ in Motoren eingesetzt werden, um den Betriebszustand zu überwachen und eine lange Lebensdauer zu gewährleisten. Intelligente Lagerschalen von MAHLE überwachen Betriebszustände in Echtzeit und ermöglichen einen genauen Blick auf die Temperaturzustände im Gleitlager. Auf identischer Messtechnik basiert ein neuartiges Kolbenüberwachungskonzept, bei dem die Messdaten kabellos übertragen werden und der Energiebedarf der Sensoren via „Energy Harvesting“ aus der Bewegung des Kolbens gedeckt wird.

Rohde & Schwarz

Rohde & Schwarz kündigt erste IEEE 802.3cg 10BASE-T1S-Konformitätstestlösung für die Automobilindustrie an

Die Flexibilität von Automotive Ethernet mit seiner einfachen Twisted-Pair-Netzwerktechnik ist optimal geeignet für eine stetig wachsende Zahl an Fahrzeug-Bordnetzen. Mit dem neuen Standard IEEE 10BASE-T1S lassen sich nun mit Automotive Ethernet auch einfache Geräte in das Netzwerk integrieren. Rohde & Schwarz behält seine Vorreiterrolle als Anbieter von Messtechniklösungen für Automotive-Ethernet-Standards und kündigt die erste Testlösung für Konformitätstest gemäß 10BASE-T1S an.

MEDIAWORLD

Bundesverkehrsminister Scheuer und VDA-Präsident Mattes öffnen Fahrzeugtüren per Handbewegung und Anklopfen

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (Mitte) öffnet berührungslos mit einer Handbewegung die Fahrertür des Brose Konzeptfahrzeugs. Kurt Sauernheimer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Brose Gruppe (2.v.l.), erklärt ihm und VDA-Präsident Bernhard Mattes (2.v.r.) die Funktionsweise.

Aerotech

Neuer Galvo Scanner für Lasermikrobearbeitung und additive Fertigung 

Der Hersteller leistungsstarker Motion-Control- und Positioniersysteme Aerotech präsentiert mit dem AGV-SPO einen neuen Galvo-Hochleistungsscanner. Er wartet mit einem größeren Sichtfeld als herkömmliche 2D-Scanner auf, reduziert die Laser-Spot-Verzerrung und ist aufgrund einer breiten Auswahl an Spiegeloberflächen für eine Vielzahl von Laserwellenlängen flexibel einsetzbar. Dadurch bietet der Laserscanner ein extrem breites Anwendungsspektrum von der additiven Fertigung bis zur Medizintechnik.


Passwort vergessen?

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

International